tierisch willkommen!

 

 

Jedes Kraut hat seine Wirkung,

deshalb ergänze ich das Futter für mein Pferd gerne mit Kräutern, welche ich im Internet bestelle.

Die Dosierung sollte natürlich angegeben sein und eingehalten werden - denn so manches Kraut hat es wirklich in sich und eine Überdosierung kann mehr schaden als nutzen. Außerdem sind manche Kräuter giftig und manche Kräuter stehen auf der Doping-Liste > Turnierreiter sollten sich also vorher darüber informieren:

Zu Fragen hinsichtlich dopingrelevanter Effekte von Heilkräutern veröffentlicht die Deutsche Reiterliche Vereinigung e. V. regelmäßig die Anti-Doping und Medikamentenkontrollegeln. Sie können sie auf den Internetseiten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bestellen.

Zurück zur Natur

Pferde sind perfekte Kräutersammler und wissen von Natur aus, was ihnen gut tut, doch die wenigsten Weiden sind heute so kräuterreich, dass sie den Bedarf des Pferdes decken.

Wildlebende Tiere kennen die Apotheke der Natur sehr genau und fressen bei bestimmten Erkrankungen ganz bestimmte Gräser, Blätter, Rinden oder Wurzeln. Pferde und andere Tiere kauen z.B. bei Verdauungsstörungen auf bestimmten Pflanzen herum, die sie sonst nicht fressen.

Früher waren es Bauern, Hirten und Stallmeister die sich über die Wirkung wachsender Wildkräuter auskannten und ihr Wissen an ihre Nachkommen weiter gaben. Irgandwann begannen Menschen ihre Erfahrungen nieder zu schreiben und heut`zu Tage gibt es wissenschaftliche Studien und Erkenntnisse, z.B. über die Inhaltsstoffe der Pflanzen

Im Internet gibt es nun also zahlreiche Informationen über die Kräuterheilkunde und ebenso zahlreiche Anbieter > so kann jeder Pferdebesitzer seinem Vierbeiner ganz leicht etwas Gutes tun >

ein wenig Kräuter-Luxus eben...

Wenig Zeit

Wer wenig Zeit oder Lust hat, sich lange mit dem Thema zu beschäftigen, kann fertige Kräutermischungen kaufen, welche gezielt auf individuelle Körperbereiche abgestimmt sind, z.B. Atmungsorgane/Husten, Gelenke/Arthrose, Verdauungsorgane/Kolik u.s.w.

Hier eine kleine Link-Auswahl (es gibt natürlich noch vieeeeel mehr Anbieter):

 

http://www.vierbein-kraeuter.de/pferde.html

 

http://www.deganius.de/fragen/tierheilpraktiker/

 

http://www.tierheilkundezentrum.de/shop/Pferde-Ponys-Esel-fuettern/Gesunde-liebevoll-zubereitete-Ergaenzungsfuttermittel-fuer-Pferde-Ponys-Esel/Pferdefutter-Ergaenzungsfuttermittel-Kraeuter-fuer-einen-gesunden-Stoffwechsel-Hormonstoffwechsel-Hautstoffwechsel:::425_194_299.html?XTCsid=3lam5mfteobatk9gm1iavaqtl1

 

http://www.kraeuter-fuer-pferde.eu/Pferde/Ergaenzungsfuttermittel:::18_22.html

 

 

 

Kräuter A-Z

Auf der nächsten Seite "Kräuter Info" habe ich eine Zusammenfassung gemacht, welches Kraut welche Inhaltsstoffe hat und welche Heil-Wirkung es haben kann, Link:

http://krautandi.beepworld.de/kraeuter-info.htm

 

 

 

 

 

viel Gesundheit - viel Spaß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!